Baakenhafen

Stadt für alle: Das größte Hafenbecken der HafenCity bietet eine dichte (soziale) Mischung aus Wohn- und Freizeitnutzung, grünen Freiräumen und Arbeitsplätzen. Auf beiden Seiten des längsten Hafenbeckens der HafenCity werden die Konturen eines nachhaltigen „urbanen Dorfes“ mit rund 2.100 Wohnungen für circa 4.200 Einwohner inmitten der Großstadt zunehmend sichtbar. Es entsteht ein grünes, sozial gemischtes Wohn- und Freizeitquartier mit einem differenzierten, intensiv öffentlich geförderten Wohnangebot für Familien, Studenten, Senioren und pflegebedürftige Menschen, da unterschiedliche soziale Träger in die Entwicklung der Wohnkonzepte eingebunden sind. Gleichzeitig werden aber auch circa 2.200 Arbeitsplätze in besonderer Umgebung geschaffen.Topografisches Quartierszentrum ist der Baakenpark, eine 1,6 ha große, künstlich angelegte Halbinsel im Hafenbecken, die weitreichende Funktionen erfüllt: Als Grünfläche ist das Areal Erholungsgebiet und optisch-ästhetischer Blickfang, der gleichzeitig eine Wegeverbindung zwischen nördlichem und südlichem Quartiersteil herstellt. Das Baufeld 97 mit 147 Wohneinheiten ist ein entscheidender Baustein in der doppelten Wasserlage.


Weitere Planungsbeteiligte:

TGA-Planung: Averdung Ingenieurgesellschaft mbH, Hamburg
Tragwerkplanung: Weber Poll Ingenieurbüro für Bauwesen GbR, Hamburg
Bauphysik: Müller-BBM GmbH, NL Hamburg
Brandschutzplanung: IfB Schütte, Bremen
Freianlagenplanung
Innenhof: Lichtenstein Landschaftsarchitekten, Hamburg
halböffentliche Plätze: ATELIER LOIDL, Berlin
Zertifizierung (HafenCity): Ingenieurbüro Anke Koch, Hamburg


Bauherren:

Baakenhafen Living 1. Grundbesitz GmbH Bauteile A,C,F Eigentumswohnungen
(Projektgesellschaft der antaris Projektentwicklung GmbH)
BÖAG Beteiligungs-Aktiengesellschaft Bauteil B Gefördertes Mietwohnen (IFB)
Antaris Projektentwicklung GmbH Bauteile D Preisgedämpftes Mietwohnen
Baugemeinschaft HeimatMole Bauteil E Eigentumswohnungen


Flächen:

Wohnen (EG-7.OG): ca. 17.000 m² BGF
Gewerbe (EG): ca. 900 m² BGF
Keller/Tiefgarage (1 UG): ca. 5.200 m² BGF

BAH

  • — Leistungen —

    Ausführungsplanung, Vergabe, Objektüberwachung

  • — Bauherren —

    Baakenhafen Living 1. Grundbesitz GmbH
    BÖAG Beteiligungs-Aktiengesellschaft
    Antaris Projektentwicklung GmbH
    Baugemeinschaft HeimatMole

  • — Architekt —

    Jens Bothe Architects, Hamburg
    Zillerplus Architekten und Stadtplaner, München

  • — BGF —

    Wohnen: ca. 17.000 m²
    Gewerbe: ca. 900 m²
    Keller/Tiefgarage: ca. 5.200 m²

  • — Termine —

    2017 - 2020

  • — Vergabeverfahren —

    -