Depots und Werkstätten

Schwerin im September 2018

Neubau eines Depot- und Werkstattgebäudes für das kulturelle Erbe des Landes Mecklenburg-Vorpommern.Das Land Mecklenburg-Vorpommern investiert in den Neubau 57,6 Millionen Euro. Für das Bauprojekt ist der Geschäftsbereich Schwerin des landeseigenen Betriebs für Bau und Liegenschaften (BBL M-V) verantwortlich. Ein Planungswettbewerb fand bereits im Jahr 2012 statt, Baubeginn erfolgte im Herbst 2017, der Grundstein wurde am 16. Mai 2018 gelegt. Weiterlesen

Deutsches Haus Vietnam

Vietnam Fertigstellung 2018

Der 25-stöckige Gebäudekomplex wurde im Rahmen einer bilateralen Regierungsvereinbarung zwischen Deutschland und Vietnam initiiert, setzt Maßstäbe für Energieeffizienz „made in Germany“ und ist Standort des deutschen Generalkonsulats sowie anderer Institutionen und Unternehmen.

Weiterlesen

»Wir sehen Ihr Projekt
als unser Projekt.«

— Torsten Lietz —

WBRE Hamburg

Hamburg Juli 2018

Der Standort Hamburg hat am vergangenen Freitag, den 27. Juli 2018, ein kleines Sommerfest für alle Mitarbeiter veranstaltet. Weiterlesen ...

Willkommen!

München

Wir freuen uns Gersiana S. als neue Büro Assistenz am Standort München zu begrüßen. Seit Juni 2018 unterstützt Gersiana unser Team.

Flag 4

Frankfurt Juli 2018

The Flag IV ist ein Beherbergungsbetrieb mit 226 Hotelzimmer. Der Neubau wird in der Innenstadt von Frankfurt errichtet und wird Neben dem Hotelbetrieb unabhängigen Büroflächen und einem Café platz bieten. 

Röbbek Vier

Hamburg Fertigstellung 2018

Ein echter Klassiker wird zur markanten Stil-Ikone: An der RÖBBEK VIER entsteht rund um die alte Dorfschule ein Wohnensemble aus denkmalgeschützten Gebäuden, sieben Townhouses und vier Villen.

Microsoft Zentrale Deutschland

München Fertigstellung 2016

Die Unternehmenszentrale wurde auf dem Grundstück der Eigentümerin ARGENTA an der Anni-Albers-Straße, zwischen der Oskar-Schlemmer-Straße und der Walter-Gropius-Straße mit Spatenstich im Mai 2014 in beeindruckenden 24 Monaten Bauzeit errichtet. Nach der Übergabe an Microsoft wurden weitere Mieterausbauten bis zur offiziellen Eröffnung  im Oktober 2016 durchgeführt.  Im Auftrag der ARGENTA hat WBRE in der Parkstadt Schwabing die „Neue Welt des Arbeitens“ in enger Abstimmung und partnerschaftlicher Kooperation mit Microsoft realisiert. Ein Hightech-Gebäude mit einer Zertifizierung „LEED Platin“.

München Fertigstellung 2016

Optimale Arbeitsbedingungen, eine nachhaltige sehr flexible Gebäudenutzung, ein attraktives Umfeld und eine hohe Sichtbarkeit des Unternehmens, nach diesen Kriterien entwickelten das Team von GSP Architekten diesen attraktiven Standort für Microsofts seine neue Deutschlandzentrale in München Schwabing. Als eines der modernsten Gebäude Deutschlands bietet dieses ideale Bedingungen für zeitgemäße Formen der Zusammenarbeit, den Einsatz neuester Technologien und die individuelle Entfaltung aller Mitarbeiter. 

 Darüber hinaus verantwortete WBRE im Auftrag der ARGENTA die Realisierung weiterer 6.000m² mieterspezifischer Büroausbauten im Gebäudekomplex. Durch individuelle Grundrisskonzepte mit hohem Gestaltungs- und Qualitätsanspruch konnten von der Gastronomie, über Rechtsberatung bis hin zu Tech-Companies die Gesamt – Netto - Mietfläche von über 32.000m² zu 100% vermietet werden.