Oberpollinger

Das traditionsreiche Kaufhaus steht seit 1905 für ein außergewöhnliches und premiumorientiertes Sortiment von Luxusgütern aller Art. Im Auftrag der KaDeWe Group (KaDeWe, Alsterhaus, Oberpollinger) realisiert WBRE die Umsetzung der Komplettrevitalisierung und Modernisierung im laufenden Betrieb seit 2016. Die Herausforderung den Kunden nicht zu beeinträchtigen, Abstimmungen mit über 60 Luxuslabel europaweit und ein intensives Logistikmanagement sind ein fester Bestandteil dieses anspruchsvollen Projektes. Die Planung der auf 7 Geschossen verteilten 35.000 m² Netto-Verkaufsfläche verantwortet das renommierte Londoner Architekturbüro John Pawson Architects. Die Restrukturierung und Modernisierung der gesamten Baumaßnahme wird voraussichtlich 2022 abgeschlossen sein.

OBP

  • — Leistungen —

    Baumanagement

  • — Bauherr —

    KaDeWe Group

  • — Architekt —

    John Pawson, London
    Gonzalez Haase, Berlin

  • — BGF —

    ca. 8.000m²

  • — Termine —

    Fertigstellung 2016

  • — Vergabeverfahren —

    Paketvergabe