Metropolpark

Leistungen:
Baumanagement und Käufermanagement

Bauherr:
Luisenstadt I B.V.

Architekten:
Axthelm Rolvien GmbH & Co KG
Stefan Ludes Architekten (Sweco)

BFG:
ca. 36.000m²

Termine:
Fertigstellung 2019

Vergabeverfahren:
GU-Vergabe

Eingebettet zwischen Spree und dem alten historischen Berlin liegt das denkmalgeschützte ehemalige zentrale Verwaltungsgebäude der Allgemeinen Ortskrankenkasse Berlin, welches 1933 nach den Planungen des Architekten Albert Gottheiner erbaut wurde.

Der in dunklen blau-roten Klinkern gehaltene sechsgeschossige Stahlskelettbau im Stil des Expressionismus, besteht aus dem langgestreckten Trakt an der Rungestraße und drei rückwärtigen Flügelbauten. Die hofseitige, ehemals überdachte Schalterhalle wird nun als offener Hof von der denkmalgeschützten Konstruktion der Lichtdecke dominiert. Den westlichen Teil des Bauwerks (an der Wassergasse gelegen) bildet ein ursprünglich zweigeschossiger Bau, der im bewussten Kontrast zum Altbau um einen dreigeschossigen Neubau erweitert wurde.

Die Architekten Axthelm und Rolvien haben auf einer BGF von 36.000 m² Platz für 124 Wohnungen mit 75 bis 400 m² und 60 Mikroapartments mit 25 bis 50 m² Größe geplant. Die großzügigen allgemeinen Flächen mit den historischen Treppenhäusern bieten ein imposantes Ambiente.

Als Vermittler zwischen international vernetztem Bauträger und Generalunternehmer hat WBRE nicht nur aktiv die Ausführungsplanung überwacht und optimiert, sondern auch die unmittelbare Verantwortung in der Steuerung und Realisierung/Umsetzung des Projektes übernommen. Dabei wurden sowohl wechselnde Wünsche und Bedürfnisse der Bauherren während der Bauphase berücksichtigt als auch alle am Bau Beteiligten koordiniert. Neben dem Baumanagement hat die bicon nach Verkauf der Wohnungen durch den Bauträger auch den Bereich der Käuferbetreuung übernommen. In enger Absprache mit den internationalen Erwerbern hat das Käufermanagement-Team für alle Wohnungen exklusive Lösungen gefunden und deren Umsetzung bis zur Abnahme und Übergabe eng überwacht.