PROJEKTMANAGEMENT

„WBRE verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz zur Initiierung, Entwicklung und Steuerung.

WBRE versteht sich als direkter Vertreter der Bauherren in kaufmännischen und technischen Belangen. Hierbei stehen wirtschaftliches Denken und Handeln im Rahmen eines durchsetzungsstarken, erfahrenen Teams im Vordergrund all unserer Projekte. WBRE entlastet den Bauherrn von allen delegierbaren Aufgaben und setzt sich konsequent für seine Interessen ein.

Dabei unterstützen wir den Bauherrn bei der Entscheidungsfindung und sprechen klare Empfehlungen aus. Im Vorhinein definieren wir mit unseren Auftraggebern sämtliche quantitativen und qualitativen Projektziele sowie Projektvorgaben, die wir dann während der kompletten Projektlaufzeit vollumfänglich übergeordnet steuern und koordinieren. Diese werden jedoch nicht starr hingenommen, sondern immer technisch optimales Produkt zu generieren.

WBRE verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz zur Initiierung, Entwicklung und Steuerung von Bauprojekten. Wir verfügen über langjährige, enge Beziehungen zu Fachplanern, Behörden und Bauunternehmen, deren Vernetzung und enge Einbindung Teil unserer Unternehmenskultur darstellen und ein effizientes sowie zielgerichtetes Handeln sicherstellen.

In der Regel agieren wir außerdem als Hauptansprechpartner für Abstimmungen jeglicher Art.

Wir begleiten Bauvorhaben von der Initiierungsphase über die eigentliche Bauphase bis hin zur Betriebsphase. Unser Team zeichnet sich dabei durch ein umfangreiches Know-how sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich aus. Kostencontrolling, Planungs optimierungen, Terminplanerstellung wie auch die Qualitätssicherung auf der Baustelle sind unser tägliches Handwerk.

Unser Team zeichnet sich dabei durch ein umfangreiches Know-how sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich aus. Kostencontrolling, Planungsoptimierungen, Terminplanerstellung wie auch die Qualitätssicherung auf der Baustelle sind unser tägliches Handwerk. Dabei haben wir stets die Sicherung der Budgets sowie die Einhaltung der Termine im Auge. Regelmäßige Berichte und Dokumentationen geben Information über den Projektstand.

Wir begleiten Bauvorhaben von der Initiierungsphase über die eigentliche Bauphase bis hin zur Betriebsphase. Unser Team zeichnet sich dabei durch ein umfangreiches Know-how sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich aus. Kostencontrolling, Planungs
 
 

TECHNISCHE DUE DILIGENCE

WBRE bietet Technische Due Diligence ‚aus einer Hand‘ – gemeinsam mit unseren langjährigen Partnern verfolgen wir einen interdisziplinären Ansatz über sämtliche Gewerke. Die sorgfältige technische

Zustandsfeststellung von Investitions-, Reparaturstaus sowie Mängeln einer Immobilie erfolgt mit der Feststellung von Chancen und Risiken sowie den damit verbundenen finanziellen Aufwendungen.

Bei unseren Bewertungen greifen wir auf vielfältige Erfahrungen im Bereich der Gebäudesanierung zurück und minimieren dadurch überraschende Mehrkosten.

LEAN CONSTRUCTION MANAGEMENT

In unserem Projekt The FLAG Business in Frankfurt setzen wir aktuell Lean-Construction-Maßnahmen um. Durch die ganzheitliche Betrachtung von Planungs- und Ausführungsprozessen haben wir die Möglichkeit, den gesamten Prozess zu organisieren und vorausschauend zu steuern. Dadurch lassen sich die Bedürfnisse des Bauherrn besser erfüllen, Verschwendungen lassen sich reduzieren und Risiken, Behinderungen und Störungen können durch frühzeitiges Erkennen vermieden werden. Die Nutzung des Lean Construction Tools „Last-

Planner-System“ ermöglicht es uns, die zuvor genannten Ziele durchzusetzen.

Bei dem Last-Planner-System handelt es sich um eine Möglichkeit der Projektsteuerung, bei der diese bauspezifische Methode alle am Bau beteiligten Partner aktiv einbezieht und die auf eine gemeinsame Kommunikation und direkte Koordination baut. Mithilfe einer Tafelplanung können wir in regelmäßigen Abspracheterminen mit dem Generalunternehmer Termine entsprechend definieren sowie Meilensteine in einzelnen

Projektabschnitten und zwischen den Gewerken festlegen. Durch den auf die nächsten Tage und Wochen im Voraus erstellten Bauablauf lässt sich schnell erkennen, wer mit seinen Leistungen im Verzug ist und was die Gründe dafür sind. Dadurch wird der gesamte Bauablauf transparent und es wird dafür gesorgt, dass die Qualitäten, Kosten- sowie Terminsicherheiten entsprechend gehalten und gesteigert werden.