SERVICE DEVELOMPENT

Was war zuerst da? Die Idee oder das Objekt?

Die Antwort auf die oben gestellte Frage ist für uns unerheblich. Die Umsetzung beider Ansätze motiviert uns. Als Dienstleister entwickeln wir für unsere Kunden Grundstücke und Bestandsimmobilien im Bereich des Service Developments. Wir erarbeiten Ideen und Strategien, die sich an den Markt- und Nutzungsverhältnissen orientieren. Das marktgerechte Entwicklungskonzept stellt die Basis für eine ertragreiche Nutzung und einen profitablen Verkauf dar.

Wir führen alle notwendigen Wettbewerbe durch und steuern die Umsetzung alle erforderlichen Maßnahmen und Verfahren.

So stand zum Beispiel beim Projekt „Röbbek“ die Idee im Vordergrund. U­nd zwar die Idee, Wohnraum zu schaffen. Der Bunker Hamburg stellt hingegen eine Bestandsimmobilie dar. Hier wurde aus dem Objekt eine neue Nutzungsart. Bei „Miles“ sieht man, dass die Städte im Wandel sind. Eine brachliegende Fläche wird neu entwickelt und mündet in ein städtebauliches Konzept mit Aufstellung eines Bebauungsplanes dies ist unser Arbeitsfeld. Im Rahmen einer Ausschreibung ermitteln wir für unsere Kunden die richtigen

Projektpartner und stimmen die ausgearbeiteten Konzepte mit deren Vorgaben und Zielen ab. Zur Unterstützung des Vertriebs erarbeitet unser Team ein Produktdesign, das als Grundlage für die Suche nach Nutzern oder Käufern dient. Durch eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung sichern wir die größtmögliche Akzeptanz des Vorhabens.