Trigon

Leistungen:
Generalplanung

Bauherr:
bema Gruppe und ABG Real Estate Group

Architekten:
caspar.schmitzmorkramer GmbH, STEAM Architekten

BGF:
10.300 m2

Termine:
Fertigstellung 2023

Vergabeverfahren:
Einzel- und Paketvergabe

Im neuen Hotspot Düsseldorf-Heerdt entsteht für die beiden Projektentwickler bema Gruppe und ABG Real Estate Group ein Dreierkomplex aus Double-Brand-Hotel, Büro und Parkhaus. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt rund 110 Millionen Euro. Für die Bauherren entsteht unter unserer Leitung ein sechsgeschossiges Bürogebäude. Der Entwurf von caspar.schmitzmorkramer sieht ein markantes Gebäude mit einer eleganten schwarzen Fassade und abgerundeten Kanten vor. Das DGNB-vorzertifizierte Bürogebäude (es wird eine DGNB-Gold-Zertifizierung angestrebt) zeichnet sich durch ein klares Fassadenraster mit bodentiefen Fenstern aus und verfügt über eine attraktive Panorama-Dachterrasse rund um das Staffelgeschoss im fünften Stock. Im Inneren bietet es flexible Flächen mit viel Gestaltungsspielraum – vom Einzel-, Gruppen- oder Teambüro bis hin zur Umsetzung innovativer New-Work-Konzepte. Das Erdgeschoss, das sich auch für eine gewerbliche oder gastronomische Nutzung eignet, hat zwei Haupteingänge mit separaten Adressen. Die Planung wurde mithilfe der modernen 3D-BIM-Technologie erstellt. Auf dem rund 4.410m² großen Grundstück an der Schiessstraße wird außerdem eine Hochgarage mit insgesamt 462 PKW-Stellplätzen, teilweise mit E-Ladestationen, errichtet. Das Parkhaus richtet sich sowohl an die Bürohausmieter als auch an Hotelgäste. Die Objektüberwachung für das Bürogebäude und das Parkhaus wird durch uns durchgeführt. Der Rohbau des Trigons ist bereits fertiggestellt, die Fertigstellung der Gebäude ist bis zum ersten Quartal 2023 geplant. Kurz nach Rohbaufertigstellung betrug die Vermietungsquote bereits 90 %.